Online-Kursplattform auf der SWPS-Universität

Hauptsitz: Warschau, Polen
Studierenden: 17.500 im Bachelor-, Postgraduierten- und Doktorandenstudiums
Standorte: in 5 großen polnischen Städten lokalisiert

Mit dem zunehmenden Trend zum lebenslangen Lernen und zum Berufswechsel als Folge der Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt werden immer häufiger kürzere Bildungswege als traditionelle Bachelor- und Masterprogramme gewählt.

Die Verbreitung informeller und kürzerer Kurse hat dazu geführt, dass eine bedeutende Anzahl von Personen die Hochschulbildung verlässt. Diese Kurse ermöglichen es den Lernenden, sich schnell ein Fachgebiet anzueignen, das ihrem Bedürfnis nach einer engen Spezialisierung in einem bestimmten Gebiet gerecht wird. Der E-Learning-Markt wird im Jahr 2022 auf 198,2 Mrd. USD geschätzt und soll bis 2030 einen Wert von 602,0 Mrd. USD erreichen. Die SWPS-Universität erkannte den Markttrend zu kürzeren Bildungsformaten und beschloss, ihr Wissen und ihre Erfahrung effektiv zu nutzen.

Herausforderung:

Einrichtung einer benutzerfreundlichen Online-Kursplattform: Entwicklung einer Lösung mit einem maßgeschneiderten Design auf der Salesforce-Plattform. Um sie so zu gestalten, dass sie sowohl einfach zu bedienen als auch flexibel in bestehende Systeme integriert werden kann, ist eine sorgfältige Planung und Fachwissen erforderlich.

Befriedigung anspruchsvoller Markterfordernisse: Entwicklung eines kürzeren Schulungsformats, das den Anforderungen des Marktes gerecht wird. Spezielle Kurse anzubieten, die wertvolles Wissen in einem kompakten Format vermitteln, ohne die Qualität der Ausbildung zu vernachlässigen.

Neue Einnahmequellen erschließen: Suche nach innovativen Wegen zur Förderung der Wissenschaft, zur Erzielung zusätzlicher Einnahmen und zur Vermarktung von Bildungsangeboten. Um Möglichkeiten zu finden, spezialisierte Kurse anzubieten, mit der Industrie zusammenzuarbeiten und leicht zugängliche Bildungsinhalte zu erstellen, erfordert es strategisches Denken, Marktforschung und kreative Business-Modelle.

Lösung:

Maßgeschneiderte Online-Kursplattform: Wir entwickelten eine hochmoderne, benutzerfreundliche Kursplattform, die speziell auf die besonderen Anforderungen der Universität abgestimmt ist und auf Salesforce Experience und Education Cloud basiert. Unter Nutzung der leistungsstarken Lightning Web Components (LWC) und des Salesforce Lightning Design System-Frameworks haben wir eine kundenspezifische UX/UI erstellt, die eine intuitive und nahtlose Benutzererfahrung bietet.

Dynamisches Kurskatalog-Management: Wir haben ein umfassendes Kurskatalog-Management implementiert, das einfache Aktualisierungen, Ergänzungen und Löschen von Kursen ermöglicht und gleichzeitig eine visuell ansprechende und benutzerfreundliche Oberfläche bietet, die mit dem Salesforce Lightning Design System konsistent ist.

Mobil-optimierte Erfahrung: Die Plattform wurde so konzipiert, dass sie vollständig responsiv und für mobile Geräte optimiert ist. So wird den Studierenden ein konsistentes und benutzerfreundliches Erlebnis auf verschiedenen Bildschirmgrößen geboten, während gleichzeitig die Prinzipien des Salesforce Lightning Design Systems für eine einheitliche visuelle Ästhetik beibehalten werden.

Salesforce-Platform: Die Online-Kursplattform ist nahtlos in die Salesforce-Plattform, die Education Cloud, integriert und ermöglicht die Verwendung von umfassenden Daten und Funktionen, die auf die Bedürfnisse von Bildungseinrichtungen zugeschnitten sind.

Multi-Channel-Kundenkommunikation: Die Online-Kursplattform nutzt die Salesforce Marketing Cloud, um personalisierte und gezielte Nachrichten an die Kunden über verschiedene Kanäle, einschließlich E-Mail und SMS, zu versenden.

Sichere Integration von Zahlungsanbietern: Wir haben vertrauenswürdige und sichere Zahlungsanbietern integriert, die es den Studierenden ermöglichen, problemlos Online-Transaktionen mit mehreren Zahlungsoptionen durchzuführen. Dadurch wurde ein reibungsloser und sicherer Zahlungsprozess für den Einkauf von Kursen gewährleistet.

Personalisierte Kursempfehlungen: Die Plattform verwendet personalisierte Empfehlungen, die auf die individuellen Präferenzen, früheren Einschreibungen und Lernzielen basieren und den Kunden die Kursfindung und -auswahl erleichtern.

Verfolgung der Lernprozesses: Die Kunden erhalten Zugriff auf ein personalisiertes Dashboard, in dem sie ihren Lernfortschritt verfolgen, abgeschlossene Kurse anschauen, Zertifizierungen erwerben und auf relevante Ressourcen zugreifen können, was eine vollständige Lernerfahrung ermöglicht.

Wichtigste Merkmale der Lösung:

Durch die Ansprache der Herausforderungen kann die Universität die Hindernisse überwinden und erfolgreich eine benutzerfreundliche Online-Kursplattform mit einem maßgeschneiderten Design auf der Salesforce-Plattform aufbauen. Dies wird die Nachfrage nach kürzeren Bildungsformaten befriedigen, wertvolles Wissen vermitteln, die Zugänglichkeit sicherstellen und bequeme Kaufoptionen für Lernende bieten. Weiterhin werden durch die Vermarktung von Bildungsangeboten neue Einnahmequellen erschlossen, was zur Förderung der Popularität der Wissenschaft und der finanziellen Nachhaltigkeit der Universität beiträgt.

  • Online-Kursplattform für kurze Bildungsformen
  • Preisgestaltung, Bestellprozesse, Rechnungsstellung und diverse Zahlungsanbieter
  • Kurskatalog-Management
  • Verfolgung des Lernfortschritts
  • Kundenmanagement durch Kundenbindungsprogramme
  • Kundenkommunikation durch E-Mail- und SMS-Benachrichtigungen
  • Kurs- und Lehrerbewertung
  • Lehrkräfteprofile
  • Erstellung von Bildungs- und Zertifizierungspfaden
  • Empfohlene Produktangebote
  • Berichterstattung
  • Verwaltung von Kursempfehlungen und zugehörigen Angebote
  • Plattform RWD (Responsives Webdesign), angepasst an verschiedene Bildschirme, die einen mobilen Zugriff ermöglichen

Ergebnisse:

Verbesserte Studienerfahrung: Die maßgeschneiderte Online-Kursplattform, die benutzerfreundliche Oberfläche und die für Mobilgeräte optimierte Bedienung haben die Erfahrungen der Studierenden deutlich verbessert. Die Studierenden können leicht durch die Plattform navigieren, relevante Kurse entdecken und nahtlos anmelden, was zu höherer Zufriedenheit und Engagement führt.

Mehr Kursanmeldungen: Dank des dynamischen Kurskatalog-Managementsystems und der personalisierten Kursempfehlungen konnte die Universität einen Anstieg der Kurseinschreibungen verzeichnen. Die Studierenden erhalten maßgeschneiderte Empfehlungen, die auf ihren Präferenzen, früheren Einschreibungen und Lernzielen basieren, was zu höheren Teilnehmerquoten und einem effizienteren Kursauswahlprozess führt.

Verbesserte Umsatzentwicklung: Die Implementierung der Online-Kursplattform, die mit sicheren Zahlungsanbietern integriert ist, ermöglicht problemlose Online-Transaktionen. Dies führte zu einem optimierten Zahlungsprozess und einer höheren Einnahmequelle für die Universität durch den Kurskauf.

Effiziente Kursverwaltung: Das umfassende System zur Verwaltung des Kurskatalogs vereinfacht das Aktualisieren, Hinzufügen und Löschen von Kursen. Diese effiziente Abwicklung von Kursen spart Zeit und Ressourcen für die Universitätsmitarbeiter und ermöglicht es ihnen, sich auf die Bereitstellung einer hochwertigen Lehrveranstaltung zu konzentrieren.

Datengestützte Entscheidungsfindung: Die Integration der Online-Kursplattform mit der Salesforce-Plattform, einschließlich der Education Cloud, hat der Universität den Zugang zu umfassenden Daten und Analysen ermöglicht. Dieser datengesteuerte Ansatz ermöglicht es der Universität, fundierte Entscheidungen zu treffen, das Kursangebot zu optimieren und die Bildungsprogramme auf die sich verändernden Bedürfnisse der Studierenden und Firmenkunden abzustimmen.

Verbessertes Markenimage und Wettbewerbsfähigkeit: Durch den Einsatz innovativer Technologielösungen hat sich die Universität als zukunftsorientierte Einrichtung etabliert, die sich der digitalen Transformation anschließt. Dies stärkt das Markenimage der Universität, positioniert sie als führend in der Bildungsbranche und macht sie für Studierenden und Firmenkunden attraktiv. Insbesondere diese, die moderne und attraktive Lernerfahrungen suchen.

Langfristige Skalierbarkeit: Die implementierten Lösungen bieten eine skalierbare Infrastruktur, die für künftiges Wachstum und Ausbau geeignet ist. Die Online-Kursplattform und die integrierten Systeme sind so konzipiert, dass sie steigende Anforderungen und sich entwickelnde Bedürfnisse bewältigen können, sodass die Universität in der Lage ist, sich anzupassen und langfristig erfolgreich zu sein.

Insgesamt haben die Innovation und die Implementierung der Online-Kursplattform mit Salesforce-Funktionen der Universität zahlreiche Vorteile gebracht. Zu diesen Vorteilen gehören ein verbessertes Studienerlebnis, höhere Teilnehmerzahlen und Einnahmen, eine optimierte Verwaltung, datengestützte Entscheidungsfindung, ein verbessertes Markenimage und langfristige Skalierbarkeit. Durch diese Fortschritte ist die Universität besser in der Lage, die Anforderungen von Studierenden, Unternehmenskunden und der sich entwickelnden Bildungslandschaft zu erfüllen.

Ihre Hochschule kann von dieser Lösung profitieren, wenn sie:

  • den Wunsch hat, kürzere Bildungsformate anzubieten, die dem Trend des lebenslangen Lernens und des beruflichen Wechsels gerecht werden.
  • den Bedarf an einer benutzerfreundlichen Online-Kursplattform hat, um den Anmelde- und Kaufprozess für Studierende zu erleichtern.
  • nach der Erfüllung der Marktanforderungen durch das Angebot an spezialisierten Kursen strebt, die auf bestimmte Interessengebiete oder Fachkenntnisse ausgerichtet sind.
  • nach der Erschließung neuer Einnahmequellen und Vermarktung von Bildungsangeboten zur Sicherung der finanziellen Nachhaltigkeit sucht.
  • sich um die Verbesserung des Gesamterlebnisses der Kursteilnehmer durch eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine für Mobilgeräte optimierte Plattform bemüht.
  • die Rationalisierung der Verwaltung von Weiterbildungsprogrammen für Unternehmen für eine effiziente Verwaltung und stärkere Partnerschaften benötigt.
  • den Zugang zu umfassenden Daten und Analysen zur Unterstützung datengestützter Entscheidungsfindung bei der Optimierung von Kursangeboten und Bildungsstrategien verwenden möchte.
  • ein starkes Markenimage und Positionierung der Universität als führendes Unternehmen in der Bildungsbranche durch innovative Technologielösungen aufbauen möchte.
  • die Skalierbarkeit ausnutzen möchte, um zukünftiges Wachstum zu ermöglichen und sich an die sich verändernden Bildungsbedürfnisse anzupassen.

Sprechen Sie uns an


Salesforce for Automotive

Marcin Pieńkowski

Salesforce Architekt und Head of Salesforce

Krystian Żygało